Close

+49 89 72481311 info(at)markencamp(dot)com

Archive for category: MARKENCAMP 2019

Digitalagentur keeen ist erneut Partner

We are keeen!

keeen ist eine Digitalagentur mit ganzheitlichem Blick auf Technologie, Marketing und User Experience. Mit dieser Verbindung schaffen wir Werte, die mehr sind als die Summe ihrer Teile.

 

Our passion
Wir entwickeln digitale Ökosysteme, betreiben Microservice-Architekturen und bauen intelligente Websites, Apps und Individual-Software auf Basis aktueller Frameworks.

Wir kümmern uns um die emotionale Ansprache von Menschen, die Botschaft und Tonalität der Kommunikation und die Positionierung im Markt.

Wir designen die User Experience und stellen die Interaktion zwischen Mensch und Maschine her, damit beide Seiten miteinander interagieren können.

 

Unser Sicht der Dinge
Wir glauben, dass wirklich gute digitale Produkte nur entstehen können, wenn der User ganzheitlich adressiert wird. Dabei spielen für uns drei wesentliche Faktoren eine Rolle:

Technik muss funktionieren, Fakten müssen passen. Wir bauen die technologische Plattform, die Deine Marke trägt. Der Kopf bewertet

Für den stimmigen Gesamteindruck inszeniert das Marketing den integren Auftritt von Marke oder Produkt. Wir finden die emotionale Ansprache, Botschaft und Tonalität und sichern die folgerichtige Positionierung im Markt. Das Herz sagt ja.

Intuitiv in der Nutzung und visuell ansprechend. Wir gestalten die User Experience, die Menschen zu Fans macht. Das Bauchgefühl stimmt.

 

Die drei „e“ in keeen stehen für unsere Maxime: einfach, effizient und exzellent.

Einfach ist meistens einfach besser.

Effizient: Wir haben nichts zu verschwenden. Unsere Kunden auch nicht.

Exzellent: Wir haben höchste Ansprüche an unsere Arbeit und streben nach der besten Lösung.

Sedo ist erneut Presenter der WHITE NIGHT

Sedo ist erneut Presenter der WHITE NIGHT

Sedo – Der weltweit führende Domain-Handelsplatz

Sedo ist die weltweit größte Domainhandelsplattform mit einem Verkaufsangebot von über 19 Millionen Domains aller Endungen. Mit seinem One-Stop-Shop Prinzip bietet Sedo seit nunmehr 20 Jahren sämtliche Dienstleistungen für Domainkäufer und Domainverkäufer an, wie etwa Domain-Parking, Domain-Bewertungen, Domain-Transfers, Domain-Beratung, Domain-Vermarktung sowie Expiring-Domains-Auktionen. Das Angebot wird von Services abgerundet, die speziell auf Partner aus der Internetindustrie zugeschnitten sind, z.B. das weltweit größte Distributionsnetzwerk für Registrare (SedoMLS) und die TLD Registry Services, die Inhaber von Top Level Domains bei der Vermarktung und Vertrieb der neuen Domainendungen unterstützen.

Unser Ziel ist, Käufer und Verkäufer sowohl auf unserer eigenen Handelsplattform, als auch bei allen anderen Registrar-Partnerplattformen zusammenzuführen und sämtliche Dienstleistungen, die rund um das Thema Domains existieren, anzubieten. Der Name Sedo steht für „Search Engine for Domain Offers“, zu Deutsch Suchmaschine für Domainangebote. Seit 2001 ist Sedo Mitglied um Verbund der United Internet AG.

Derzeit kaufen, verkaufen und parken über 2 Millionen Kunden Domains bei Sedo. Die Preise für Domains starten bei 20€ und können – je nach Verhandlungsverlauf – bei einem Betrag im siebenstelligen Bereich enden. Mehr über Sedo erfahren Sie auf www.sedo.de.

Imposantes Line-up für 2019

Das Line-up für das Networking-Event MARKENCAMP steht fest. Vom 23. bis 25. Mai geben Top-Speaker beim alljährlichen Klassentreffen für Markenmacher aktuelle Insights zu starken Marken, darunter FC Bayern München, Fisherman’s Friends, Business Punk, ProSiebenSat.1/Starwatch Entertainment und Deutsche Bahn. Maik Richter, CEO & Partner der Hornbach-Stammagentur heimat erzählt in seiner Keynote, „Warum es hinterher immer ganz leicht war.“ Neben spannenden Best-Practice-Cases und dialogorientierten Vertical Sessions bietet die Veranstaltung außerdem zwei Abend-veranstaltungen mit Netzwerk-Garantie. Das MARKENCAMP geht 2019 bereits in die
7. Runde und findet zum ersten Mal in Frankfurt statt.

Vom 23. bis 25. Mai 2019 steht in Frankfurt alles im Zeichen von Markenführung, Markenstrategie und Markeninszenierung. Bei der 7. Auflage des MARKENCAMP kommen rund 200 Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, Agenturen und Beratungshäusern in die Mainmetropole, um sich zu vernetzen und fachlich auszutauschen. Die Macher der Veranstaltung legen auch in diesem Jahr wieder viel Wert auf hochkarätige Speaker, relevante Insights und spannende Workshops in einzigartiger Atmosphäre.

Das Line-up 2019 kann sich sehen lassen:

  • Die Keynote „Warum es hinterher immer ganz leicht war“ hält Maik Richter, CEO & Partner von heimat. Die Agentur ist langjähriger Kreativpartner von Hornbach und entwarf für die Baumarktkette unlängst den viel diskutierten Werbesport „So riecht das Frühjahr“.
  • Gute Freunde kann niemand trennen: Benjamin Steen, Head of Customer Care, digital Licencing & stadium, erzählt von der Loyalität zur Weltmarke FC Bayern München
  • Um Freundschaft geht es auch bei Michael Geiseler, Regional Business Manager DACH bei FISCHERMAN’S FRIEND. Er gibt spannende Insights zur Weltmarke mit Kult und Kante.
  • Work hard. Play hard. Christian Cohrs, Redaktionsleiter der Business Punk, stellt vor, wie der Querdenker unter den Business-Titeln vom Magazin zur Marke wurde.
  • „Der unentdeckte Riese“ – Michael Bütow, Leitung Markenführung bei der Deutschen Bahn, spricht zum Thema Markenprofilierung beim größten Eisenbahnverkehrsunternehmen in Mitteleuropa.
  • Brands go live! Wie Festival- und Musikmarkenkooperationen bei ProSiebenSat.1/Starwatch Entertainment aussehen, zeigt Sebastian Kahlich, Director Event & Executive Consultant Brand Partnerships.

„Wir freuen uns ganz besonders, dieses Jahr in Frankfurt gastieren zu dürfen und haben erneut ein großartiges MARKENCAMP auf die Beine gestellt. Unser Event ist einzigartig im gesamten Bundesgebiet: dank der hohen Qualität der Markenmacher auf und vor der Bühne und dank des fachlichen Austauschs auf Augenhöhe. Bei uns gibt es ausreichend Zeit für echtes Networking – dementsprechend unkompliziert können neue, wertvolle Business-Kontakte entstehen. Außerdem repräsentieren die Locations Frankfurt in Bestform und genau so wird auch unser Team in Mainhattan an den Start gehen“, kommentiert Norbert Gierlich, Initiator und Vorstand des Ausrichters MARKENCAMP e.V.

Atmosphärische Locations und attraktives Abendprogramm

In der richtigen Location lässt es sich noch besser austauschen. In Frankfurt bietet das „Tatcraft“ in Frankfurt/Seckbach das ideale Umfeld für spannende Vorträge und Workshop-Sessions. Der „Spielplatz für Kreative und Macher“ beflügelt auf über 1.500 qm Künstler, Unternehmer, Designer und Start-ups und bietet sowohl Infrastruktur als auch Community – ein kollaborativer Workspace, wie gemacht für das MARKENCAMP 2019.

Außerdem warten zwei weitere besondere Locations auf die Teilnehmer. Die WHITE NIGHT, das Get-Together am Vorabend der Konferenz, findet im „Le Panther“ statt, denkmalgeschützte Stadtvilla und legendärer Frankfurter Party Hotspot zugleich. Zur RED NIGHT, der Abschlussparty, lädt der MARKENCAMP e.V. in die „Kameha Suite“, einer imposanten Sandsteinvilla mit neoklassizistischer Architektur, edlem Ambiente und internationaler Barkultur.

Die MARKENCAMP-Website verwendet Cookies, um Deine Erfahrung zu verbessern. Wenn Du diese Seite weiterhin verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen