Close

+49 89 72481311 info(at)markencamp(dot)com

Archive for category: Allgemein

Marketing Tag Berlin

Marketing Tag Berlin

Unser Kooperationspartner Marketing-Club Berlin richtet am 06. Juni seinen jährlichen Marketing-Tag aus. Alle Teilnehmer des MARKENCAMP 2018 sowie Mitglieder des MARKENCAMP e.V. können für 50€ statt 70€ teilnehmen. Startet schon am Mittwoch und verbringt drei Tage vollgepackt mit aktuelle Marketingthemen in der Bundeshauptstadt.
#mcberlin #mc18ichbindabei #markencamp #berlin #3tagemarketing

MARKENCAMP goes Stuttgart

Vom 02.-04. Juni 2016 treffen sich rund 200 Markenmacher in Hamburg. Bereits zum vierten Mal dürfen sich die Teilnehmer auf ein hochkarätiges Line-up, einzigartige Locations und exzellentes Networking freuen. Der gleichnamige Verein „MARKENCAMP e.V.“, bzw. die aktiven Mitglieder in Vorstand & Beirat haben keine Kosten und Mühen gescheut, um die Hansestadt für rund 30 Stunden in den Hotspot für Markenführung, Markendesign und Markenkommunikation zu verwandeln. Zu den diesjährigen Marken, die auf der Bühne präsentiert werden, gehören unter anderem Warsteiner, adidas, dyson, McDonald´s, Lufthansa, Jung v. Matt und Julius van de Laar.

Die Teilnehmer kommen aus dem gesamten Bundesgebiet und sind allesamt Fach- und Führungskräfte aus B2B- sowie B2C Unternehmen, Agenturen, Verbänden und Beratungshäusern.

Norbert Gierlich, Vorstand im MARKENCAMP e.V.: „Mit dem vierten MARKENCAMP seit unserer Gründung im Jahr 2013, erreichen wir das nächste Level. Dies gilt sowohl für die Zahl der Teilnehmer vor Ort, als auch für die Zahl der Mitglieder in unserem Verein. Wir starten gemeinsam mit starken Marken, die uns als Partnern/Sponsoren unterstützen in ein spannendes 2016.“

Mehr unter www.markencamp.com, dort ist auch die Anmeldung zur Veranstaltung möglich.

Presse-Akkreditierung: presse@markencamp.com

Über das MARKENCAMP: Der MARKENCAMP e.V. hat ein ergänzendes und praxisnahes Angebot für alle Markenmacher in Deutschland ins Leben gerufen. Während Fach- und Führungskräfte, Experten und Spezialisten sich bisher in dafür gegründeten Verbänden und Verticals austauschen, soll die neue Plattform, MARKENCAMP e.V., Heimat für Markendesigner, Markenarchitekten, Markenstrategen, Markenjuristen, Markenkommunikatoren und Markenbeschleuniger sein. Die bundesweite Vernetzung und der disziplinübergreifende Austausch stehen dabei im Vordergrund. Das MARKENCAMP ist eine Unkonferenz, die zweimal im Jahr im Bundesgebiet ausgerichtet wird. Dabei stehen interdisziplinärer, fachlicher Austausch, Know-how Transfer und der Aufbau eines nationalen Netzwerks im Vordergrund. Neben Vorträgen, bieten Workshops relevanten Content und echte Mehrwerte für die Teilnehmer vor Ort.

Fotonachweis: Straßenbahnwelt, Skybar, Buddha Red Mandarin Lounge

Think Ahead Practice Day powered by Acquia & MARKENCAMP

Think Ahead Practice Day powered by Acquia & MARKENCAMP

  1. Am 29. September 2016, ab 11:30 Uhr findet das neue Event-Format „Think-Ahead Pracitce Day“ statt. Der Markencamp e.V. und der Partner Acquia laden das erste Mal ein, den Tag mit Best Practice-Vorträgen und anschließendem Networking zu verbringen.

Bei dem Acquia Think Ahead Best Practice Day stehen Anwendungsbeispiele aus der Unternehmenswelt klar im Vordergrund. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in die Umsetzung digitaler Strategien von namenhaften Unternehmen. Das Research- und Beratungshaus CRISP Research zeigt dabei, wie DAX Konzerne ihre digitalen Strategien umsetzen. Weitere Unternehmen wie etwa Burda Media werden aus ihrem Projektalltag berichten und den Teilnehmern aufzeigen mit welchen digitalen Ansätzen Kunden gezielter angesprochen werden können.

Im zweiten Teil des Best Practice Days steht das Networking weit oben auf der Agenda. Während der fünften Jahreszeit in München wird das Networking ab 15:30 Uhr auf die „Wiesn“ verlegt und dann heißts „Ozapft is“.

Weitere Infos zum Event unter www.thinkaheadevents.com.

 

Über das MARKENCAMP: Der MARKENCAMP e.V. hat ein ergänzendes und praxisnahes Angebot für alle Markenmacher in Deutschland ins Leben gerufen. Während Fach- und Führungskräfte, Experten und Spezialisten sich bisher in dafür gegründeten Verbänden und Verticals austauschen, ist die neue Plattform, MARKENCAMP e.V., Heimat für Markendesigner, Markenarchitekten, Markenstrategen, Markenjuristen, Markenkommunikatoren und Markenbeschleuniger. Die bundesweite Vernetzung und der disziplinübergreifende Austausch stehen dabei im Vordergrund. Das MARKENCAMP ist eine Konferenz, die einmal im Jahr im Bundesgebiet ausgerichtet wird. Dabei stehen interdisziplinärer, fachlicher Austausch, Know-how Transfer und der Aufbau eines nationalen Netzwerks im Vordergrund. Neben Vorträgen, bieten Workshops relevanten Content und echte Mehrwerte für die Teilnehmer vor Ort. Zusätzlich zur zweitägigen Konferenz richtet der Verein drei MARKENLOUNGEs pro Jahr aus. Bei diesen Abendveranstaltungen präsentieren Markenmacher erfolgreiche Konzepte und Kampagnen aus dem B2B und B2C Bereich und diskutieren diese mit den Teilnehmern.

Über Acquia: Acquia ist die Digital Experience Company. Die Acquia Cloud Platform basiert auf dem Open-Source-Content-Management-System Drupal, das eine optimale Integration von Content, Commerce und Community gewährleistet und bestehende CRM-, ERP-, E-Commerce- und Digital-Marketing-Systeme nahtlos integrieren kann, so dass digitale Wertschöpfungsketten ganzheitlich abgebildet werden können. Mehr als 4.000 Unternehmen weltweit, darunter RTL, TUI, Burda, Intuit oder die Warner Music Group, nutzen die Acquia-Cloud-Plattform bereits, um ihre digitale Strategie zu realisieren.

MARKENCAMP@dmexco 2016

Am 14. & 15. September 2016 findet die diesjährige dmexco in Köln statt. Sie zählt zu den Top-Events für Spezialisten und Experten aus dem Digitalen Marketing und wird für zwei Tage im Jahr zum Hotspot für über 50.000 führende Köpfe der Branche. Unter dem diesjährigen Motto: „Digital is everything – not every thing is digital“ wird in insgesamt über 250 Stunden Programm klar gezeigt, warum Digitalisierung heute alles ist!

Auf vier veritablen Bühnen – verteilt auf über 90.000 qm Fläche – präsentieren die global führenden Marken ihre Strategien und Kampagnen mit denen sie schon heute um die Kunden von morgen kämpfen. Publisher, Contentinhaber, Produzenten und Vermarkter treffen sich auf dem weltweit größten Marktplatz der digitalen Industrie. In den Messehallen überbieten sich die rund 950 Aussteller wieder mit atemberaubenden Ständen, innovativsten Technologien und echtem Entertainment.

Auch dieses Jahr ist der MARKENCAMP e.V. wieder mit erstklassigem Networking und spannenden Business Kontakten vertreten. Auf der offiziellen MARKENCAMP@dmexco Standparty im New York Loft der Partner Acquia und 3m5 (Halle 8 / Stand C048) können die Eindrücke des ersten Kongress- und Messetages ab 18:30 Uhr gemeinsam mit den Mitgliedern des MARKENCAMP e.V. diskutiert werden. Wie im letzten Jahr profitieren Vereinsmitglieder auch dieses Jahr von einem exklusiven VIP Shuttle-Service.

Weitere Infos zum Event unter www.dmexco.de. // Zur Anmeldung gehts hier.
Über das MARKENCAMP: Der MARKENCAMP e.V. hat ein ergänzendes und praxisnahes Angebot für alle Markenmacher in Deutschland ins Leben gerufen. Während Fach- und Führungskräfte, Experten und Spezialisten sich bisher in dafür gegründeten Verbänden und Verticals austauschen, ist die neue Plattform, MARKENCAMP e.V., Heimat für Markendesigner, Markenarchitekten, Markenstrategen, Markenjuristen, Markenkommunikatoren und Markenbeschleuniger. Die bundesweite Vernetzung und der disziplinübergreifende Austausch stehen dabei im Vordergrund. Das MARKENCAMP ist eine Konferenz, die einmal im Jahr im Bundesgebiet ausgerichtet wird. Dabei stehen interdisziplinärer, fachlicher Austausch, Know-how Transfer und der Aufbau eines nationalen Netzwerks im Vordergrund. Neben Vorträgen, bieten Workshops relevanten Content und echte Mehrwerte für die Teilnehmer vor Ort. Zusätzlich zur zweitägigen Konferenz richtet der Verein drei MARKENLOUNGEs pro Jahr aus. Bei diesen Abendveranstaltungen präsentieren Markenmacher erfolgreiche Konzepte und Kampagnen aus dem B2B und B2C Bereich und diskutieren diese mit den Teilnehmern.

MARKENCAMP goes Hamburg

MARKENCAMP goes Hamburg

Vom 02.-04. Juni 2016 treffen sich rund 200 Markenmacher in Hamburg. Bereits zum vierten Mal dürfen sich die Teilnehmer auf ein hochkarätiges Line-up, einzigartige Locations und exzellentes Networking freuen. Der gleichnamige Verein „MARKENCAMP e.V.“, bzw. die aktiven Mitglieder in Vorstand & Beirat haben keine Kosten und Mühen gescheut, um die Hansestadt für rund 30 Stunden in den Hotspot für Markenführung, Markendesign und Markenkommunikation zu verwandeln. Zu den diesjährigen Marken, die auf der Bühne präsentiert werden, gehören unter anderem Warsteiner, adidas, dyson, McDonald´s, Lufthansa, Jung v. Matt und Julius van de Laar.

Die Teilnehmer kommen aus dem gesamten Bundesgebiet und sind allesamt Fach- und Führungskräfte aus B2B- sowie B2C Unternehmen, Agenturen, Verbänden und Beratungshäusern.

Norbert Gierlich, Vorstand im MARKENCAMP e.V.: „Mit dem vierten MARKENCAMP seit unserer Gründung im Jahr 2013, erreichen wir das nächste Level. Dies gilt sowohl für die Zahl der Teilnehmer vor Ort, als auch für die Zahl der Mitglieder in unserem Verein. Wir starten gemeinsam mit starken Marken, die uns als Partnern/Sponsoren unterstützen in ein spannendes 2016.“

Mehr unter www.markencamp.com, dort ist auch die Anmeldung zur Veranstaltung möglich.

Presse-Akkreditierung: presse@markencamp.com

Über das MARKENCAMP: Der MARKENCAMP e.V. hat ein ergänzendes und praxisnahes Angebot für alle Markenmacher in Deutschland ins Leben gerufen. Während Fach- und Führungskräfte, Experten und Spezialisten sich bisher in dafür gegründeten Verbänden und Verticals austauschen, soll die neue Plattform, MARKENCAMP e.V., Heimat für Markendesigner, Markenarchitekten, Markenstrategen, Markenjuristen, Markenkommunikatoren und Markenbeschleuniger sein. Die bundesweite Vernetzung und der disziplinübergreifende Austausch stehen dabei im Vordergrund. Das MARKENCAMP ist eine Unkonferenz, die zweimal im Jahr im Bundesgebiet ausgerichtet wird. Dabei stehen interdisziplinärer, fachlicher Austausch, Know-how Transfer und der Aufbau eines nationalen Netzwerks im Vordergrund. Neben Vorträgen, bieten Workshops relevanten Content und echte Mehrwerte für die Teilnehmer vor Ort.

Fotonachweis: Brunckhorst GmbH, Nordpuls Hamburg, Hafenmuseum Hamburg, Michaela Kuhn, Andreas Winter-Buerke

Marketing-Profis treffen sich erstmals in Dresden

Nach München und Köln trifft sich die deutsche Marketing- und Kreativszene nun erstmals im Osten der Republik: Dresden ist der Veranstaltungsort des 3. MARKENCAMPS, zu dem vom 16. bis 18. April etwa 150 Marketingleiter, Agenturinhaber, Pressesprecher und Kreative aus ganz Deutschland erwartet werden. Organisator der Tagung ist der MARKENCAMP e.V. aus München. MARKENCAMP ist die einzige Plattform in Deutschland, die verschiedene Marketingdisziplinen vereint und sich die ganzheitliche Führung von Marken auf die Fahnen geschrieben hat.

„Innerhalb von drei Jahren ist das MARKENCAMP zur wichtigsten Networking-Veranstaltung der Marketing-Branche in Deutschland geworden“, sagt Michael Eckstein, MARKENCAMP-Vorstand und Geschäftsführer des IT-Unternehmens 3m5. „Das liegt daran, dass sich hier Kommunikations-Profis interdisziplinär vernetzen, über ihren Tellerrand blicken und voneinander lernen können.“ Diskutiert werden sollen auf der Tagung aktuelle Herausforderungen zu den Themen Markenbildung, Markenführung, Markenkommunikation und Social Media Trends in der Branche. Die Veranstaltung findet auf Schloss Albrechtsberg in Dresden statt. Auf dem Programm stehen unter anderem Vorträge von Marnick Vandebroek (Pepsi), Luisa Maria Vollmar (Deutsche Telekom), Susanne Schnabel (Ravensburger) und Sven Müller (Sportfive). Die Keynote hält Ulrike Mayer-Johanssen (MetaDesign). Zu den Partnern des MARKENCAMPS gehören der Markenverband, der Bundesverband Medien und Marketing (BVMM), der Bundesverband Deutscher Pressesprecher und das Wirtschaftsmagazin brand eins. Die Eröffnungsveranstaltung am Abend des 16. April findet in der Gläsernen Manufaktur statt.

Mehr unter www.markencamp.com, dort ist auch die Anmeldung zur Veranstaltung möglich.

Presse-Akkreditierung: presse@markencamp.com

Über das MARKENCAMP: Der MARKENCAMP e.V. hat ein ergänzendes und praxisnahes Angebot für alle Markenmacher in Deutschland ins Leben gerufen. Während Fach- und Führungskräfte, Experten und Spezialisten sich bisher in dafür gegründeten Verbänden und Verticals austauschen, soll die neue Plattform, MARKENCAMP e.V., Heimat für Markendesigner, Markenarchitekten, Markenstrategen, Markenjuristen, Markenkommunikatoren und Markenbeschleuniger sein. Die bundesweite Vernetzung und der disziplinübergreifende Austausch stehen dabei im Vordergrund. Das MARKENCAMP ist eine Unkonferenz, die zweimal im Jahr im Bundesgebiet ausgerichtet wird. Dabei stehen interdisziplinärer, fachlicher Austausch, Know-how Transfer und der Aufbau eines nationalen Netzwerks im Vordergrund. Neben Vorträgen, bieten Workshops relevanten Content und echte Mehrwerte für die Teilnehmer vor Ort.

Über 3m5.: Das Internet-Unternehmen 3m5. stellt spezialisierte Software für Online-Anwendungen her und gehört seit Jahren zu den Technologieführern im Bereich der Neuen Medien. Schwerpunkt ist die Arbeit mit sozialen Netzwerken, Content Management Systemen (eCMS), E-Commerce und mobiler Kommunikation. Zum internationalen Kundenkreis gehören große Versicherungen, Fernsehanstalten und zahlreiche Markenführer aus verschiedenen Branchen – darunter Allianz, ZDF, Ravensburger, Gardena, BASF, Maggi, Vodafone, Commerzbank, Puma und Infineon. Die 3m5. Media GmbH wurde 1996 von zwei Studenten in Dresden gegründet, wo sich heute auch der Hauptsitz der Firma befindet. Weitere Standorte sind München und Palo Alto (USA). 3m5. ist Mitglied im Verband der Familienunternehmer – ASU. Im Jahr 2014 verzeichnete die Firma wie in den Vorjahren ein Wachstum von 20 Prozent.

Die MARKENCAMP-Website verwendet Cookies, um Deine Erfahrung zu verbessern. Wenn Du diese Seite weiterhin verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen